INTRO
Fest der göttlichen Fischen: eine staatliche vorbildliche Kulturfeierlichkeit für Fischerei

Vor kurzem wurde „die Mitteilung über die Liste der Marken, Aktivitäten und Unternehmen der Fischerei 2017, die von dem Geschäftsbüro des Landwirtschaftsministerium erstellt wurde“ In der Webseite des Landwirtschaftsministeriums veröffentlicht. Dabei wurden 25 Feierlichkeiten (Messen und Ausstellungen) in China nach der Stimmabgabe im Internet und der Bewertung der Experte als staatliche vorbildliche Feierlichkeiten (Messen und Ausstellungen) ausgewählt. Darin sind 2 Feierlichkeiten aus Yunnan. Von den 2 staatlichen vorbildlichen Feierlichkeiten für Fischerei in Yunnan lautet eine nämlich „China ·Menglian Fest der göttlichen Fische Nayun“. Und der Titel gilt bis zum 31. Dezember 2020.

 

„China ·Menglian Fest der göttlichen Fische Nayun“ hat schon bisher 14mal erfolgreich stattgefunden. Zum Fest kann man die Szene mit lebhaften Leuten und springenden Fischen auf dem Fluss schauen, die kulinarischen Köstlichkeiten der „Dai-, Lagu-, Wa-“Nationalität swoei von Birma und Thailand probieren, die ursprünglichen Sitten und Gebräuchen der ethnischen Minderheiten erleben, sowie mit den lokalen Leuten zusammen tanzen, singen, Tee und Schnaps trinken. 

Die Auswahl vom „China ·Menglian Fest der göttlichen Fische Nayun“ als eine staatliche vorbildliche Kulturfeierlichkeit für Fischerei kann die Entwicklung der Fischerei, der Marken von Fischerei, Gewerben von Reise, Unterhaltung und Urlaub, sowie der Tourismus in der Stadt Pu’er im weiteren fördern.

Reisetipps
  • Copyright 2015-2016 Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan All Rights Reserved
  • Alle Rechte vorbehalten: Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan
  • Websiteverwaltung: Informationszentrum fuer Tourismus Yunnan
  • Technikunterstuetzung: Yunnan Internet fuer Tourismusinformationen GmbH
  • Adresse: Tourismusgebaeude Yunnan, Dianchi-Strasse 678, 650200 Kunming, Yunnan
  • Reisebeschwerde: 0086-96927 0086-0871-64608315
  • Reiseauskunft: 0086-0871-12301
  • Anfrage nach Staatsangelegenheiten: 0086-0871-96128
Links zum Teilen: