INTRO
(das siebte) nationale Kunstfest im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss 2017 findet bald sta

Im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss überliefert immer die Freundschaft zwischen beiden Staaten. Um die Aussenpolitik von China besser durchzusetzen und die Freundschaft zwischen den Staaten im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss zu vertiefern, sowie die gemeinsame Entwicklung und Kooperation zwischen den Staaten im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong zu fördern, wird von dem Ministerium für Propaganda des Provinzparteikomitees Yunnan, dem Bezirkparteikomitee Xishuangbanna und der Volksregierung des Bezirks im Dezember 2017 in Xishuangbanna „ (das siebte) nationale Kunstfest im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss 2017“ (das 22. Kunstfest von 6 Staaten) veranstaltet.

Das Hauptziel von dem Kunstfest liegt in Durchsetzung der Politik „ein Band ein Weg“. Und das Hauptthema ist „verlässliche Kooperation und beideseitige Nutzen“. Es bemüht sich die spezielle Kunst im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss zu entwickeln. Durch den Kulturaustausch zwischen den Staaten in diesem Gebiet erwarten alle die Chancen und Herausforderungen besiegen. 

Thema

verlässliche Kooperation und beideseitige Nutzen

 

Veranstaltungszeit

Von 12. Dezember 2017 (Diensttag) bis zum 14. Dezember (Donnerstag)

 

Veranstaltungsort

Der autonome Bezirk Xishuangbanna der Dai-Nationalität

 

Veranstaltungsorganisationen

Ministerium für Propaganda des Provinzparteikomitees Yunnan

Bezirkparteikomitee Xishuangbanna

Volksregierung des Bezirks Xishuangbanna

 

 „Pfaue fliegen nach Süden“ Öffnungsfeierlichkeit 2017

Zeit: 12. Dezember 20:00 bis 22:00

Ort: Gaozhuangxishuangjing der Stadt Jinghong

Inhalt: Das Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss als Hintergrund,  „ein Band ein Weg“ als Hauptpolitik sowie Volkskunst als Inhalt wird die spezielle Kunst und die gemeinsame Entwicklung sowie der Frieden in dem Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss gezeigt.

 

Die 6. „ein Großer Fluss“ Film- und Fotosausstellung Xishuangbanna

Zeit: 12. – 15. Dezember

Ort: Gaozhuangxishuangjing der Stadt Jinghong, Tongqinghao Teehaus

Inhalt:

1. Lancang/Mekong internationale Filmwoche. Die Verantwortlichen der Medien in verschiedenen Ländern, Vorsitzende der Verwaltungsbehörde und Experten, Schauspieler usw. werden an den Aktivitäten anwesend sein, um an den Handelsbesprechungen, Filmevorführung und Forum über gemeinsame Entwicklung von Filmen udn Medien teilzunehmen, somit wird eine Austauschplattform zwischen In- und Ausland gebaut.

 

2. Fotosausstellung (Ausstellung der Preise bekommenden Fotos von Minderheit-Fotografen). Damit das Ziel der Partei und des Provinzparteikomitee – Kunst in Yunnan fördern in Erfüllung gehen kann, werden die „Fotosausstellung der ethnischen Minderheiten China“ und Seminare veranstaltet. Berühmte Fotografe und Experten für Bilder und Filme im In- und Ausland werden eingeladen, um über die Entwicklung der Fotografie von den ethnischen Minderheiten zu diskutieren. Somit können ausreichende Unterstützungen für die Fotografe der ethnischen Minderheiten angeboten werden und die Bewerbung um „den typischen Bezirk für Frieden und Freundschaft zwischen allen Nationalitäten“ gefördert wreden. Auf der Ausstellung werden die Fotos in 32 Themen (1200 Fotos) von 32 augezeichneten Fotografen aus den Ländern im Stromgebiet Mekong Fluss ausgestellt.

 

Jinglan Musikabend

Zeit: 13. Dezember 20:00 bis 22:00

Ort: Gaozhuangxishuangjing der Stadt Jinghong, Tongqinghao Teehaus

Inhalt: Die spezielle Musikkultur der ethnischen Minderheiten im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss wird als der Hauptinhalt gezeigt. Dazwischen findet eine spannende Musikvorführung statt.

 

Handelsmesse für Kunstwerke

Zeit: 12. – 18. Dezember

Ort: Stadtzentrum der Stadt Jinghong

Inhalt: Verschiedene Händler für Kunst im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss werden eingeladen, auf der Handelsmesse Kunstwerke mit Yunnan Besonderheiten wie Schmuck, Keramiken Textilien, Holzschnitzereien, Silberwaren usw. zu handeln.

 

Die erste „das Wasser von dem selben Fluss trinken“ Kunstausstellung Xishuangbanna

Zeit: 12. – 30. Dezember

Ort: Xishuangbanna Kunsthalle, Museum für Minderheiten Xishuangbana, 1920 Kunsthalle

Inhalt: Die Kunstwerke von den Künstlern und Organisationen aus China und im Stromgebiet Mekong Fluss als der große Teil, sowie die Kunstwerke von den Künstlern und Organisationen aus Südostasien in kleiner Menge werden ausgestellt. Gleichzeitig finden Seminare, Austauschbesprechungen, Trainings statt. Und dazwischen werden auch Aktivit[FS:Page]äten in der Natur veranstaltet.

 

Die 4. „Shuiyunsuoluo · Brokate verbinden miteinander “ Bekleidungsschau (Brokateschau)

Zeit: 12. – 18. Dezember

Ort: Gaozhuangxishuangjing der Stadt Jinghong, Tongqinghao Teehaus

Inhalt: Hauptsächlich werden auf der Schau die Trachten und Bekleidungen der ethnischen Minderheiten ausgestellt, die dei Brokat-Kultur der Provinz Yunnan und des Stromgebietes Mekong Fluss zeigen können. Solche Bekleidungen verkörpernn die Harmonie zwischen Menschen und Natur.

 

Zhongchuang Kunststraße

Zeit: 12. – 18. Dezember

Ort: Gaozhuangxishuangjing der Stadt Jinghong

Inhalt: Die Studenten, Bürger, Touristen, Künstler mit ausreichenden Fähigkeiten für Kunstschaffung können hier ihre eigene Kunstwerke ausstellen lassen. Gleichzeitig finden Wettbewerbe für Kreativität statt. Die anwesende Menschen können auch wählen.

 

Die 2. „Licht der Keramiken“ internationale Ausstellung für Keramiken

Zeit: 1. – 18. Dezember

Ort: Gaozhuangxishuangjing der Stadt Jinghong, Tongqinghao Teehaus, Manfeilong-Dorf, Taixiang Keramik Fabrik, Hangongshawan Werkstatt

Inhalt: 10 bekannte Keramiker aus den Ländern im Stromgebietes Mekong Fluss kommen nach Xishuangbanna und tauschen mit den lokalen Keramikern und Keramikunternehmen aus. Die gemeinsame gefertigte Keramikwerke werden ausgestellt. Gleichzeitig laufen die Dokumentarfilme darüber. So kann man nicht nur statische Bilder sondern auch Videos anschauen. Gleichzeitig finden auch fachliche Seminare statt. Dadurch kann die Charme der Keramiken völlig dargestellt werden und die Innovationsentwicklung der Keramiken der Dai-Nationalität gefördert. Und die Schwerpunkte von Forschung der Keramikkunst liegen in Herstellungsverfahren in niedriger Temperatur, sowie spezielle Fertigungsverfahren. 

 

Die 2. „die Suche nach der alten Tee-Pferde-Straße“ Aktiviät mit dem Thema von Teekunst

Zeit: 12. – 30. Dezember

Ort: Menghai Dayi-Gut

Inhalt: Durch die Aktivitäten wie die Cosplay in Pferdtreibern der Pferdekarawanen, Teeprobieren in Xishuangbanna, Vorführung für Teekunst, internationale Fotosausstellung, Suche nach Schatz, Zeichnen an Menschenkörper kann man hier die Teekultur erfahren.

 

Die 2. „Abenteuer im Pfauwald“ Kultur- und Innovationsaktivität

Zeit: 12. – 30. Dezember

Ort: Regenwaldpark

Inhalt: Regenwald, Grün und Umweltfreundlichkeit sind Hauptthemen. Bei verschiedenen kreativen Aktivitäten sind die Sitten und Gebräuche der Bürger im Stromgebiet von Langcang-Fluss/Mekong Fluss darzustellen und den Regenwald zu kennen und verbreiten.

 

Kunstdarstellung der südostlichen Kunst

Zeit: 12. – 30. Dezember

Ort: Wanda-Themenpark Xishuangbanna

Inhalt: Vorführung der südostlichen Tänze und Gesänge

 

 

Aktivitäten der Stadtinvestition und –bau 

Zeit: 12. – 18. Dezember

Ort: Garten der Dai-Nationaliät, Manting royaler Garten, Wangtianshu Landschaftsgebiet

Inhalt: Im Manting Park finden Aktivitäten für buddhistische Kultur und Tierfreilassen statt, im Dai-Park finden Aktivitäten für Malen der Minderheiten-Kultur statt, sowie in Wangtianshu-Park wird Fotografierungsaktivität veranstaltet.

 

(Aufsatz/Bilder zitiert aus: Xishuangbanna veröffentlichung)

Reisetipps
  • Copyright 2015-2016 Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan All Rights Reserved
  • Alle Rechte vorbehalten: Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan
  • Websiteverwaltung: Informationszentrum fuer Tourismus Yunnan
  • Technikunterstuetzung: Yunnan Internet fuer Tourismusinformationen GmbH
  • Adresse: Tourismusgebaeude Yunnan, Dianchi-Strasse 678, 650200 Kunming, Yunnan
  • Reisebeschwerde: 0086-96927 0086-0871-64608315
  • Reiseauskunft: 0086-0871-12301
  • Anfrage nach Staatsangelegenheiten: 0086-0871-96128
Links zum Teilen: