INTRO
Eine Teereise

Herstellungsorte von Pu’er-Tee: alter Teewald Jingmai-Berg in Lancang, Royaler alter Teegarten Kunlu-Berg Fengyang-Gemeinde des Kreises Ning’er, Wald für alte wilde Teebäume Qianjia-Dorf Zhenyuan, Südwesten des Wuliang-Gebirges Jinggu, Wuliang-Gebirg Jingdong, Niuluo-Fluss Jiangcheng, Fodian-Berg Ximeng.

Es gibt zahlreiche Gärten und Felder für Pu’er-Tee. Um einen guten Herstellungsort für sich auszuwählen, muss man vorher viel vorbereiten und erfahren. Z. B. in welchem Teeberg wächst welcher Tee, zu welcher Art gehört der Tee, welche Qualität hat der Tee, wann ist die Herstellungsphase und Pflückphase von Tee....usw. 

An dem Herstellungsort von Tee kann man in der lokalen Teewerkstatt den Herstellungsprozess von Tee erleben, sogar mit eigenen Händen den einzigartigen Tee für sich herstellen.

Zum Beispiel in Bolian-Gut für Pu’er-Tee in Jingmai-Berg kann man in der Teewerkstatt mit modernen und traditionalen Baustilen verschiedene Herstellungsprozesse für Tee in verschiedenen Jahreszeiten erleben. Hier finden alle Prozesse in den sauberen und ordentlichen Fertigungslinien statt, die sich die Besucher vor dem durchsichtigen Glas ansehen können.

Die Prozesse von Pflücken, Transportieren von Materialien, über Vorfertigung und feinem Fertigen bis Verpacken, Lagern werden den Besuchern gezeigt.

Reisetipps
  • Copyright 2015-2016 Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan All Rights Reserved
  • Alle Rechte vorbehalten: Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan
  • Websiteverwaltung: Informationszentrum fuer Tourismus Yunnan
  • Technikunterstuetzung: Yunnan Internet fuer Tourismusinformationen GmbH
  • Adresse: Tourismusgebaeude Yunnan, Dianchi-Strasse 678, 650200 Kunming, Yunnan
  • Reisebeschwerde: 0086-96927 0086-0871-64608315
  • Reiseauskunft: 0086-0871-12301
  • Anfrage nach Staatsangelegenheiten: 0086-0871-96128
Links zum Teilen: