INTRO
Nationalitätsbräuche in Yunnan

In Yunnan gibt es 26 Nationalitäten, und in der Provinz sind die Arten der Nationalität am meisten in China. Die Bevölkerung der Minderheit erreicht 15,337 Millionen und beträgt einen Anteil 33,37% von der Bevölkerung in der ganzen Provinz. Neben der Han-Nationalität gibt es noch 25 Arten von Minderheit, deren Bevölkerung mehr als 5.000 erreicht. Darin leben Menschen der 15 Arten von Minderheit nur in Yunnan.

Kleidung, Nahrung, Unterkunft und Verkehr sowie Ehe, Bestattung, Festivals, Rituale, Sprache, Schrift, Totem, Religion und Tabus sind markante Kulturketten; ihre Religion und Überzeugung, Mythe, Epos, Gesang und Tanz, Malerei, Theater sowie Musik sind einzigartig, tief und entfernt.

Die einzigartigen zivilen Bräuche sind den Charakter der Provinz Yunnan. Der wichtigste Vorteil von Festivals und Veranstaltungen mit Nationalitätsmerkmalen in Yunnan ist die Vielfalt. Von natürlichen Landschaften bis zu der kulturellen Landschaft Munao Gesangs- und Tanzfest, vom traditionellen Fackelfest der Yi-Nationalität bis zu dem internationalen und modernen kulturellen Kunming Tourismusfest, etc. werden zahlreiche Ressourcen von Geschichte, Kultur und Kunst, traditionelle Athletiken, geographische Markierungen, Kulturpflanzen, Nationalitätstraditionen, etc. umfasst.

Fackelfest

Das Fackelfest ist ein altes und wichtiges traditionelles Fest von der Yi-Nationalität, der Bai-Nationalität, der Naxi-Nationalität, der Jinuo- Nationalität, der Lahu-Nationalität, es hat ziemlich tiefe Volks und Kulturkonnotation, ist sehr berühmt im China und im Ausland und wird als „Karneval im Osten“ genannt. Die Veranstaltungszeiten in verschiedenen Nationalitäten sind ein bisschen unterschiedlich. Aber das Fest findet meistens am 24. Juni nach dem Mondkalender statt, und die wichtigsten Aktivitäten auf dem Fest umfassen Stierkampf, Schafkampf, Pferderennen, Ringen, Aufführungen von Gesang und Tanz, Misswahl und so weiter.

 

Wasserfest

Das Wasserfest wird auch als „Songgan Wasser“ genannt, hat eine Geschichte von mehr als 700 Jahren und ist ein größtes traditionelles Fest von der Dai-Nationalität und der Deang-Nationalität. Das Wasserfest wird normalweise in der Mitte des Aprils nach dem Mondkalender veranstaltet, und es dauert 3 bis 7 Tage. In Thailand, Laos, Myanmar, Kambodscha und anderen Ländern feiern die Leute auch das Wasserfest. Früh am Morgen baden und beten die Leute auf den ersten Tag, und danach finden die feierlichen Veranstaltungen für mehrere Tage, einschließlich der Drachenbootrennens, des Tanzes mit Fußtrommel, des Pfautanzes, des Hochfliegens, Hahnenkampf und so weiter, statt. Auf dem Fest sind Menschen sehr fröhlich, und die Szene ist wirklich lebendig. 

 

Munao Gesangs- und Tanzfest

Munao Gesangs- und Tanzfest ist das größte traditionelle Fest der Jingpo-Nationalität. Munao kommt aus der Sprache der Jinpo-Nationalität und Zaige kommt aus der Sprache der Zaiwa-Nationalität. In der Regel schreibt man es als „Munao Gesangs- und Tanzfest“ („Munao Zongge“), was als „alle tanzen zusammen“ bedeutet. Das Munao Gesangs- und Tanzfest findet normalweise nach dem 15. des Januars nach dem Mondkalender statt. Und die wichtigsten Aktivitäten werden in der Regel für drei Tage veranstaltet. Die spektakulärste Szene auf dem Fest ist, dass zahlreiche Menschen in Reih und Glied stehen, wirbeln und tanzen. Es wird gesagt, dass man gemäß dem wirbelnden Bild auf der Säule tanzt. Das Fest kann die ursprüngliche Herkunft zurückverfolgt werden. Damit kann man sich seine Vorfahren immer ins Gedächtnis prägen. Die Bedeutung des Fests ist die Erinnerung an Vorfahren und an Geschichte sowie Feier von Ernte und Sieg.

 

Moh Nin Hei

„Moh Nin Hei“ ist ein wunderbares Medikament „Niangbuluo“, das von den Bevölkerungen der Wa-Nationalität in den alten Zeiten verwendet wird und das alle Krankheiten heilen kann, wenn man es auf dem Gesicht der Menschen, vor allem der Kinder, bestreicht. Es wird für Teufelsbeschwörung und Heilung von Krankheiten verwendet, um Gesundheit zu erhalten. Später wurde es allmählich ein traditionelles Fest der Wa-Nationalität. Am 1. Mai jedes Jahres findet der Sigangli Karneval unbedingt statt, und dazwischen wird der mysteriöse Ali Berg ein Meer von Freunde.

 

Festessen der langen Straße

Das Festessen der langen Straße ist ein traditioneller Brauch der Hani-Nationalität und ist auch das größte Festival für Leute der Hani-Nationalität, die Bauern sind. Auf den Tag des Festessens machen die Leute der Hani-Nationalitä[FS:Page]t in ihren Bergdörfern das richtige Festessen, um das Festival gemeinsam zu feiern. Beim Festessen werden ein hundert Esstische zusammengelegt, wodurch ein Festessen der Straße (lokale Leute nennen es langen Drachen oder Weinfest der Straße) mit Länge von einem Kilometer gebildet wird, woraus der Name „das Festessen der langen Straße“ stammt. Dies ist das längste Festessen in China.

 

Reisetipps
  • Copyright 2015-2016 Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan All Rights Reserved
  • Alle Rechte vorbehalten: Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan
  • Websiteverwaltung: Informationszentrum fuer Tourismus Yunnan
  • Technikunterstuetzung: Yunnan Internet fuer Tourismusinformationen GmbH
  • Adresse: Tourismusgebaeude Yunnan, Dianchi-Strasse 678, 650200 Kunming, Yunnan
  • Reisebeschwerde: 0086-96927 0086-0871-64608315
  • Reiseauskunft: 0086-0871-12301
  • Anfrage nach Staatsangelegenheiten: 0086-0871-96128
Links zum Teilen: